Liberating Gelsenkirchen

Der lange Weg zum 10. April 1945

Wir suchen

"Das ist alt." - "Dann schmeiß es doch weg!"

Wer kennt diesen Dialog nicht? Leider geht auf diese Weise ein unglaublich großer Teil ganz persönlicher Geschichten und seltener Exponate verloren.

Deswegen möchten wir an dieser Stelle all diejenigen bitten, die geneigt sind einen ähnlichen Dialog zu führen, sich zuvor an uns zu wenden.

Wir helfen gerne bei der Sichtung und Bewertung von Nachlässen, Keller- und Dachbodenfunden. Daher scheuen Sie sich nicht uns einfach alles zu zeigen, was nach "alt" aussieht und "weg" kann. Schon oft konnten wir auf diese Weise historische Stücke vor der Vernichtung bewahren und in unserer Sammlung ein neues Zuhause bieten.

Besonders interessiert sind wir an:

  • Militaria (deutsch, britisch, amerikanisch, sowjetisch bis 1950 und französisch bis 1925)
  • Dokumente, Zeitungen/Zeitschriften und Zeitzeugenberichte (oder Zeitzeugen für Interviews)
  • Münzen, Geldscheinen und Aktien
  • Werbung und Plakaten
  • Postkarten, Briefen und Feldpost
  • Alltagsgegenstände und Bekleidung
  • Fotos und Fotoalben

bevorzugt mit Regionalbezug zu Gelsenkirchen.

Zurück zum Anfang