Liberating Gelsenkirchen

Der lange Weg zum 10. April 1945

Historische Stadtrundgänge

 

Auf den Spuren der Befreier in Gelsenkirchen Bismarck

For english guided historical disctrict walks please contact us for an individual appoinmtent!

Nächster Termin: -/- (individuelle Terminwünsche bitte anfragen)

Start- und Endpunkt: Haltestelle Erle Forsthaus (Fahrtrichtung Buer)

Route: Münsterstraße - Bleckstraße - Bismarckstraße - Trinenkamp - Sellmannsbachstraße - Theodorstraße - Pause - Ahlmannshof - Bergwerk Consolidation - Bismarckstraße - Bleckstraße - Münsterstraße

Dauer: ca. 4 Stunden (10km)

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen / größere Gruppen auf Anfrage möglich

Unkostenbeitrag: € 5,- p.P. für Begleitmaterial (zzgl. Kosten im Rahmen von Kaffee/Kuchen in der Pause)

Treten Sie auf dieser Stadtteilwanderung im wahrsten Sinne des Wortes in die Fußstapfen der Befreier und lassen sich in die Vergangenheit zurück versetzen. Unsere Tour führt Sie vom Kanalübergang entlang historischer Orte der Befreiung. Nach einer Pause und einem kleinen Imbiss  geht es auf dem Rückweg über das ehemalige Zechengelände Consolidation zurück zu den Kanalbrücken. Ein Besuch am Gedenkstein für das Fährunglück ist unser letzter Punkt und danach geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Auch wenn wir uns durchweg auf befestigten Wegen befinden, denken Sie bitte an bequemes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung!

Bei wiedrigen Witterungsbedingungen behalten wir uns vor Termine auch kurzfristig abzusagen. Bitte hinterlegen Sie daher Kontaktdaten unter denen wir Sie auch wirklich erreichen können.

Zurück zum Anfang